Typographie kann unter Umständen Kunst sein. (Kurt Schwitters)

Als engagierte Kommunikationsdesignerin konzentriere ich mich besonders auf die Disziplinen Publikationsdesign und Corporate Design. Wichtig ist mir eine stimmige Balance zwischen Wandel und Identitätsstärke, und Benutzbarkeit mit Ästhetik zu verbinden. Stilistisch wage ich den Spagat zwischen charmanter Klarheit und leuchtender Prägnanz. Ich lade Sie ein, in meinem Portfolio zu blättern und freue mich auf Ihre Fragen oder Anfragen. Design gestaltet den Unterschied.
Veranstaltungsreklame für die Tanzstücke »Follow goes young« und »Reflecting Lights« mit den Profis der Compagnie Fredeweß und mit jugendlichen Tänzer/innen (Plakat und Werbekarte)
Die neue Website des Museums Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst Hannover ist online. Design: Anja Leidel, Entwicklung: Arne Kösel. Weitere Screens sehen Sie hier

Ebenfalls für das Museum Wilhelm Busch: Plakat, Programmheft, Einladungen, Bannern und Annoncen für Caricatures — Spott und Humor in Frankreich von 1700 bis in die Gegenwart (2016) sowie Ausstellungsreklame für Leibnix — Das Universalgenie in Alltag und Comic (2016). Das Design für Caricatures wird auf der Platform Design made in Germany gezeigt.

Aus Anlass des 125-jährigen Jubiläums des Sparkassenverbands Niedersachsen sollten die Geschichte(n) der niedersächsischen Sparkassen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden. Nach gewonnener Ausschreibung entstand ein hochwertiger Bildband mit Fotogeschichten von Frank Schinski und Tim Schröder, ein Beileger im Sparbuch-Format mit »fotografischen Fußnoten« und ein magazinartiger Verbandsbericht, präsentiert in einem Lochcut-Jubiläumsschuber mit Schleifenband in passender 125-Form.

Das Publikationsset wurde mit dem iF communication design award 2014 ausgezeichnet sowie für den renommierten MfG-Award nominiert (Shortlist, Kategorie Emotion). Beim bundesweiten Sparkassenpreis ARNO belegte die Jubiläumspublikation den dritten Platz in der Kategorie Publikationen. Die kommenden zwei Verbandsberichte 2012 und 2013 wurden ebenfalls beauftragt. Fotos: Frank Schinski.



Weitere Arbeitsproben
​​​​​​​


»Anja Leidel ist eine klarst denkende Künstlerin mit Perfektionsanspruch, die zu überraschend schlichten Lösungen kommen kann, wie auch zu verschwenderisch opulenten. Sie überrascht mich immer wieder und bestätigt damit jedes Mal meine hohe Meinung von ihrem Sachverstand und ihrer Kreativität.«
Barbara Krüger
Presseberaterin