Das neue »Tagewerk Illustration« soll mit klar aufbereiteten unternehmerischen Informationen den Arbeitsalltag von Illustratorinnen und Illustratoren erleichtern und verschönern, und setzt damit die mit dem Honorarwerk Illustration begonnene Reihe hilfreicher Arbeitsbücher der Illustratoren Organisation fort. (Fotografien: Studio Tusch)
»Als verlässliche Begleitung durch alle Stationen des Berufsalltags vermittelt das Tagewerk Illustration Berufseinsteigenden umfangreiches Wissen und bietet gleichzeitig Orientierung, Unterstützung und Inspiration für die Kolleg*innen, die schon länger als Illustrator*innen tätig sind. Ein Workbook zur aktiven Nutzung — für Kreativschaffende, Urheber*innen und Unternehmer*innen. Das Tagewerk ist zunächst nur für IO-Mitglieder erhältlich. Jedes Mitglied und Neumitglied bekommt sein kostenfreies Exemplar automatisch zugeschickt. Ab Mitte des Jahres steht es dann über unseren Onlineshop auch allen Kolleg*innen und Interessenten zur Verfügung.« (Illustratoren Organisation)
Das Tagewerk ist in drei farblich markierte Kapitel unterteilt, die auch im Beschnitt des Buchs zu sehen sind. So ist das gesuchte Thema im Alltag schnell und intuitiv zu finden. Zudem bieten drei verschiedene Inhaltsverzeichnisse den für verschiedene Vorlieben passenden Einstieg: Ein infografisches Inhaltsverzeichnis namens »Wegbegleiter« (1) im vorderen Umschlagklapper, ein textbasierter Index (2) sowie ein Stichwortregister (3) im hinteren Umschlagklapper.
Im vorderen Umschlagklapper bietet eine abstrahierte Karte den Überblick über die im Tagewerk dargestellten Themen. Viele Wege sind möglich, manche Haltepunkte sollten nicht umgangen werden, die Reihenfolge ist aber nicht zu starr festgelegt. Mancher mag in der Visualisierung ein Jump’n’run sehen, einen Hindernisparcours oder das fröhliche Auf und Ab des Berufsalltags. Mancher mag vielleicht seinen persönlichen Weg einzeichnen oder auch Erledigtes abhaken. Den drei Kapiteln des Buchs sind farblich unterschiedene Kreise zugeordnet (Auftakt, Auftritt, Auftrag); den dazugehörigen Unterkapiteln passende Quadrate.
Neben aller Relevanz der Inhalte soll die Lektüre auch Freude bereiten und vielleicht sogar zum täglichen Wegbegleiter am Schreibtisch werden. Ob mit Einsteigertipps für Berufsanfänger oder mit frischen Impulsen für gestandene Illustratoren — das Tagewerk soll helfen, Überblick zu gewinnen und Dinge ins Rollen zu bringen.
In allen Kapiteln sind mit rosa Rand markierte Arbeitsblätter eingearbeitet, die mit Formularen und Checklisten die Möglichkeit bieten, selbst hineinzuarbeiten und das Tagewerk mit persönlichen Sammlungen und Fakten zu füllen. So wird das Buch zum individuellen Begleiter im Illustratorenalltag und hilft dabei, unternehmerische Hindernisse zu umschiffen.
Nach dem Honorarwerk Illustration erscheint der zweite Titel in der Reihe von Arbeitsbüchern für Illustratorinnen und Illustratoren mit Tipps und Tricks für den Arbeitsalltag.
»Ein tolles Gefühl, das Werk in den Händen zu halten! Es ist super schön geworden. Tausend Dank für die großartige Gestaltung und die sehr angenehme Zusammenarbeit.«

Stefanie Weiffenbach
Illustratoren Organisation

Weitere Arbeitsbeispiele

Back to Top